Bananen-Schoko-Muffins

Bananen-Schoko-Muffins

Heute haben wir ein schnelles Muffin-Rezept für euch. In diesen Zeiten ist Soulfood extrem wichtig. Unser Rezept kommt ganz ohne Industriezucker aus und ist oberlecker 😉

Zutaten für 12 Muffins:

  • 300g Mehl (wir nehmen frisch gemahlenes Dinkelmehl)
  • 2 TL Backpulver
  • eine prise Salz
  • 2 TL Backkakao
  • eine Prise gemahlene Vanille
  • 2 Eier
  • 125g weiche Margarine (wir nehmen Alsan)
  • 3 EL Kokosjoghurt oder anderer pflanzlicher Joghurt nach Wahl
  • 100ml Pflanzendrink (wir nehmen Haferdrink)
  • 2 große sehr reife Bananen zermatscht
  • 50g Zartbitterschokolade klein gehackt

Zubereitung:

Zu Beginn heizt du den Backofen auf 190°C vor. Dann verrührst du die weiche Margarine und die Eier miteinander und gibst anschließend noch den Kokosjoghurt, Pflanzendrink und die zerdrückten Bananen hinzu.

Nun hebst du das Mehl, Salz, Backpulver, den Backkakao, die Vanille und die Zartbitterschokolade unter.

Jetzt verteilst du den Teig auf die Muffinformen und und backst diese für ca. 20 Minuten.

Viel Spaß beim Ausprobieren und bis bald 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.